Formenbestand finiter Verben

Die finiten Verbformen im Aktiv unterscheiden sich zunächst nach allen 3 Modi Indikativ, Konjunktiv und Imperativ. Die finiten Verbformen im Passiv unterscheiden sich nur nach Indikativ und Konjunktiv. Der Imperativ ist lediglich auf den Aktiv beschränkt.

Den Indikativ gibt es in allen 6 Tempora und in allen 6 Personalformen (Person und Numerus). Der Konjunktiv bildet mit den Tempora Präteritum und Plusquamperfekt streng genommen keine Formen. Statt dessen sind dies die Formen des Konjunktiv II im Präsens und Perfekt. Weiterhin gibt es noch die Ersatzformen des Konjunktiv, den Konditional bzw. die würde-Form. Der Konjunktiv bildet in all diesen Zeiten und im Konditional jeweils die 6 Personalformen. Der Imperativ ist lediglich auf die 2. Person Singular und die 3 Pluralformen im Präsens beschränkt.

Verbform Anzahl Beispiel
Aktiv Indikativ Präsens* 6 drückst
Präteritum* 6 drücktest
Perfekt 6 hast gedrückt
Plusquamperfekt 6 hattest gedrückt
Futur I 6 wirst drücken
Futur II 6 wirst gedrückt haben
Konjunktiv I Präsens* 6 drückest
Perfekt 6 habest gedrückt
Futur I 6 werdest drücken
Futur II 6 werdest gedrückt haben
Konjunktiv II Präteritum (Präsens)* 6 drücktest
Plusquamperfekt (Perfekt) 6 hättest gedrückt
Konditional
Würde-Form
Präteritum (Präsens) 6 würdest drücken
Plusquamperfekt (Perfekt) 6 würdest gedrückt haben
Imperativ Präsens* 4 drücke!

* Einfache Verbformen

Zu allen Formen außer dem Imperativ lassen sich, passivfähige Verben vorausgesetzt, die Passivformen für den Zustands- wie dem Vorgangspassiv bilden.

Verbform Anzahl Beispiel
Vorgangs-
passiv
Indikativ Präsens 6 wirst gedrückt
Präteritum 6 wurdest gedrückt
Perfekt 6 bist gedrückt worden
Plusquamperfekt 6 warst gedrückt worden
Futur I 6 wirst gedrückt werden
Futur II 6 werdest gedrückt worden sein
Konjunktiv I Präsens 6 werdest gedrückt
Perfekt 6 würdest gedrückt
Futur I 6 werdest gedrückt werden
Futur II 6 werdest gedrückt worden sein
Konjunktiv II Präteritum (Präsens) 6 würdest gedrückt
Plusquamperfekt (Perfekt) 6 wär(e)st gedrückt worden
Konditional
Würde-Form
Präteritum (Präsens) 6 würdest gedrückt werden
Plusquamperfekt (Perfekt) 6 würdest gedrückt worden sein
Verbform Anzahl Beispiel
Zustands-
passiv
Indikativ Präsens 6 bist gedrückt
Präteritum 6 warst gedrückt
Perfekt 6 bist gedrückt gewesen
Plusquamperfekt 6 warst gedrückt gewesen
Futur I 6 wirst gedrückt sein
Futur II 6 wirst gedrückt gewesen sein
Konjunktiv I Präsens 6 sei(e)st gedrückt
Perfekt 6 sei(e)st gedrückt gewesen
Futur I 6 werdest gedrückt sein
Futur II 6 werdest gedrückt gewesen sein
Konjunktiv II Präteritum (Präsens) 6 wär(e)st gedrückt
Plusquamperfekt (Perfekt) 6 wär(e)st gedrückt gewesen
Konditional
Würde-Form
Präteritum (Präsens) 6 würdest gedrückt sein
Plusquamperfekt (Perfekt) 6 würdest gedrückt gewesen sein

Somit ergeben sich 76 finite Verbformen im Aktiv und jeweils 72 in Vorgangs- und Zustandspassiv. Die Formen des 36 Formen des Konditionals werden nicht direkt mit gerechnet. Davon sind jeweils nur 24 Aktivformen einfache Verben. Alle anderen Formen sind zusammengesetzt.